Gestern war doch echt ein …tag. Nicht nur das der Hirni an einem Tag halb Amerika besichtigen wollte, Nein, beim tanken in Mariposa bin ich mit dem Hintern meines Campers auch noch aufgesessen. Die Zufahrtstraße war doch tatsächlich zu steil, man glaubt es kaum. Als dann in meinen 40 Gallon Tank doch tatsächlich 38,7 Gallon Platz fanden, wißt ihr, das ich schon wieder das tanken vergessen hatte. Und zu allerletzt war natürlich der einzige Campingplatz in Oakhurst ausgebucht. Ich war echt bedient, habe nicht mal mehr was gegessen.

Heute jedoch war alles anders. In der früh hab ich gleich mal bis Freitag meinen Campingplatz klargemacht und bin dann los zum Yosemite. Strahlender Sonnenschein, angenehme 26 Grad und gute Musik aus dem Äther, der Ärger von gestern war vergessen. Ich durfte heute einen so schönen Tag im Yosemite erleben, ich bin nur gewandert und habe die Natur genossen (der Yosemite ist ein Traum für Wanderer), wenn ich ehrlich bin, habe ich diesen schönen Tag alleine gar nicht verdient und deswegen habe ich auch Bilder für euch gemacht. Ich hoffe sie gefallen euch.

Euer Volker

PS: Das Leben schreibt schon komische Geschichten! Mit dem immer gleichen Ende -> Mach das beste daraus.

Yosemite Valley

Yosemite Valley

El Capitan (Gruß an die Huber Buam)

El Capitan (Gruß an die Huber Buam)

Bridalveil Falls (Brautschleier)

Bridalveil Falls (Brautschleier)

Gischt und Wasser vom Brautschleier

Gischt und Wasser vom Brautschleier

überall Wasserfälle

überall Wasserfälle

Half Dome

Half Dome

Nevada Falls (181 m)

Nevada Falls (181 m)

An der Kante der Nevada Falls

An der Kante der Nevada Falls